Weiter Schreiben -
Der Newsletter

So vielstimmig ist die Gegenwartsliteratur.
Abonnieren Sie unseren Weiter Schreiben-Newsletter, und wir schicken Ihnen
die neuesten Texte unserer Autor*innen.

Newsletter abonnieren
Nein danke
Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu

Kabul, traurigste Stadt der Welt

Mariam Meetra
Übersetzung: Susanne Baghestani
Foto: Jeanno Gaussi / Kabul, aus der Serie Fragments of Home (2012)

Ich stehe an einer Straße der Hauptstadt,
es regnet.
Kabul ist die traurigste Stadt der Welt.
Wenn ich in ihren Armen weine,
erinnre ich mich deiner,
der sie vor Jahren verließ.
Als sei diese Stadt nicht
Geburtsort meiner Mutter,
dass ich ihre Straßen so sehr fürchte,
und ihre Bäume meine Einsamkeit nicht begreifen.
Sag mir,
umfasst die Welt nur eine Hauptstadtstraße,
dass man sich auf ihrem Pflaster
nicht ausstrecken kann?

– Fernab von SonnenscheinLesenدر غیاب آفتاب
– Der Tonfall der TrauerLesenلهجهی اندوه
– Frauen im KriegLesenزنان در جنگ
Mariam Meetra Sylvia Geist

Mariam Meetra & Sylvia Geist

sind Autorinnen, die weit ausgreifen und oft wissenschaftliche Überlegungen oder Themen in ihre Texte einfließen lassen. Diese Genauigkeit und gedankliche Schärfe verbindet die beiden und schleift ihren Dialog.

Datenschutzerklärung