Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
und dem Gunda-Werner-Institut
in der Heinrich Böll Stiftung
Logo Weiter Schreiben
Menu

Kabul, traurigste Stadt der Welt

Mariam Meetra
Übersetzung: Susanne Baghestani
Bild einer Ruine in Kabul. Foto: Jeanno Gaussi / us der Serie Fragments of Home (2012)
Foto: Jeanno Gaussi / Kabul, aus der Serie Fragments of Home (2012)

Ich stehe an einer Straße der Hauptstadt,
es regnet.
Kabul ist die traurigste Stadt der Welt.
Wenn ich in ihren Armen weine,
erinnre ich mich deiner,
der sie vor Jahren verließ.
Als sei diese Stadt nicht
Geburtsort meiner Mutter,
dass ich ihre Straßen so sehr fürchte,
und ihre Bäume meine Einsamkeit nicht begreifen.
Sag mir,
umfasst die Welt nur eine Hauptstadtstraße,
dass man sich auf ihrem Pflaster
nicht ausstrecken kann?

– Meine IdentitätLesenهویت من
Mariam Meetra Antje Rávic Strubel

Mariam Meetra & Antje Rávic Strubel

Mariam und Antje – sie gehen miteinander spazieren und tasten sich an Erinnerungen verlorener Gesellschaften und Leben heran. Kabul rückt näher.