Weiter Schreiben -
Der Newsletter

So vielstimmig ist die Gegenwartsliteratur.
Abonnieren Sie unseren Weiter Schreiben-Newsletter, und wir schicken Ihnen
die neuesten Texte unserer Autor*innen.

Newsletter abonnieren
Nein danke
Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu
Briefe

Hier versammeln wir alle Briefwechsel unserer Tandempartner*innen, die im Rahmen der Projekte Weiter Schreiben Mondial, Weiter Schreiben Afghanistan und (W)Ortwechseln entstanden sind.

Aristide Tarnagda & Rabab Haidar

Der burkinabe Autor Aristide Tarnagda und seine syrische Kollegin Rabab Haidar schreiben sich Briefe zwischen Ouagadougou und Berlin, wo Rabab Haidar im Exil lebt.

  Lesen

Batool & Marica Bodrožić

Batool und Marica Bodrožić schreiben sich vor und nach der Machtübernahme der Taliban. Marica schreibt aus Berlin, Batool schreibt den ersten Brief aus Kabul und dann weitere auf der Flucht, von einem geheimen Ort im Iran und aus Rom, wohin sie evakuiert wurde.

  Lesen

Freshta Ghani & Daniela Dröscher

Freshta Ghani und Daniela Dröscher schreiben sich vor und nach der Machtübernahme der Taliban zwischen Berlin und Duschanbe in Tadschikistans, wohin Freshta Ghani fliehen musste.

  Lesen

Cíntia Goncalves & Mariam Meetra

Die angolanische Autorin Cíntia Goncalves und ihre afghanische Kollegin Mariam Meetra schreiben sich Briefe zwischen Luanda und Berlin, wo Mariam Meetra im Exil lebt.

  Lesen

Osama Al-Dhari und Joachim Sartorius

sollten sich in Berlin persönlich begegnen, als Corona ausbrach und die gemeinsame Lesung verhinderte. Sie schreiben sich stattdessen Briefe, die entfalten, wie nah sie sich vorher schon gekommen waren, so unwahrscheinlich die Kreuzung der beiden Lebenswege auch erscheinen mag.

  Lesen

Dima Albitar Kalaji & Ramy Al-Asheq

sind Denker*innen, Autor*innen, Freund*innen. Sie werfen einen ungeschönten Blick auf die Welt, um ihr dann Texte von großer Schönheit und Genauigkeit zu entlocken.

  Lesen

Mariam Al-Attar & Sabine Scholl

Eine Lyrikerin im Irak, eine Prosaautorin und Essayistin in Deutschland – zwei Feministinnen und Aktivistinnen, die ihre Erfahrungen, Recherchen und Gedanken über ganz unterschiedliche Gesellschaften teilen.

  Lesen

Pegah Ahmadi & Monika Rinck

Pegah Ahmadi und Monika Rinck begegnen sich mit diesem Briefwechsel erstmals. Als sie mit einer Korrespondenz zum Thema „Tiere“ begannen, hatten wir an Brieftauben gedacht – ohne zu ahnen, dass Pegah Ahmadi eine Taubenphobie hat.

  Lesen

Lina Atfah & Nino Haratischwili

Zwei Fotos, zwei Zuhause und ein Leben, das Fäden zwischen Salamiyah, Tbilissi, Hamburg und Wanne-Eickel spinnt: Lina Atfah und Nino Haratischwili entdecken verblüffende Gemeinsamkeiten der Häuser ihrer Kindheit.

  Lesen

Rasha Habbal & Ivana Sajko

Wo immer Rasha Habbal und Ivana Sajko das Wort erheben - ob auf dem Papier oder der Bühne  - erfüllen ihre Präsenz und ihr Mut den (Denk)Raum.

  Lesen