Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu
Europa Weiter Schreiben
Titelbld des Projekts Europa Weiter Schreiben
© Yasmeen Fanari

Europa Weiter Schreiben

Bei Europa Weiter Schreiben tauschen sich Autor*innen, die in Frankreich, Schweden, Italien und Deutschland im Exil leben, in literarischen Briefen aus. Hier veröffentlichen wir die Korrespondenzen, die diese Autor*innen über ihr Leben und ihre Erfahrungen in der europäischen Diaspora führen.

Göteborg – Rom – Teheran – Aleppo – Paris – Kabul – Berlin – Damaskus – Hildesheim – Uppsala

»Europa ist zu wertvoll, um es den Europäern zu überlassen.« Diesem Zitat des brasilianischen Autors Rafael Cardoso folgend, haben wir vier Autor*innen-Tandems eingeladen, sich Briefe, E-Mails, Direktnachrichten oder Postkarten über ihre Erfahrungen im europäischen Exil zu schreiben.

Lesen Sie hier die Briefe der Autor*innen

Im Sinne einer neuen „littérature engagée“ untersucht Europa Weiter Schreiben, mit welchen Geschichten Autor*innen, die ihre Heimatländer verlassen mussten und in anderen europäischen Ländern Zuflucht gefunden haben, den öffentlichen Diskurs hierzulande differenzieren können. Wie erleben sie persönlich als Schriftsteller*innen mit Fluchterfahrung das neue Land – in Zeiten von Inflation, Krieg, Pandemie und Rechtspopulismus? Und wie drückt sich dieses Erleben in ihrem künstlerischen Schaffen aus?

Die Idee des Literaturportals Weiter Schreiben gründet von Beginn an auf einem transnational angelegten Ansatz. Hat es zunächst mit Schriftsteller*innen zusammengearbeitet, die in Deutschland im Exil leben, so trägt Europa Weiter Schreiben nun den literarischen Austausch weiter und öffnet sich nach Europa.

Alle Briefe werden von Übersetzer*innen aus der Originalsprache (Arabisch / Persisch) auf Deutsch übersetzt. Die Autor*innen stellen ihre literarischen Korrespondenzen auf zwei Lesungen im November und Dezember 2022 im Berliner Kulturzentrum Oyoun vor. Genaue Infos und Termine folgen in Kürze.

Die Briefwechselpaare sind:

Rasha Alqasim (Irak/Schweden) & Abdalrahman Alqalaq (Syrien/Deutschland)

Mostafa Hazara (Afghanistan/Frankreich) & Batool Haidari (Afghanistan/Italien)

Widad Nabi (Syrien/Deutschland) & Omar Kaddour (Syrien/Frankreich)

Zia Qasemi (Afghanistan/Schweden) & Ali Abdollahi (Iran/Deutschland)

Europa Weiter Schreiben ist ein Projekt von WIR MACHEN DAS in Kooperation mit der Allianz Foundation.

Logo Allianz Foundation