Weiter Schreiben -
Der Newsletter

So vielstimmig ist die Gegenwartsliteratur.
Abonnieren Sie unseren Weiter Schreiben-Newsletter, und wir schicken Ihnen
die neuesten Texte unserer Autor*innen.

Newsletter abonnieren
Nein danke
Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu
Hören

Die Leichtigkeit eines Falken, gelesen von
Christiane Kühl

Die Leichtigkeit eines Falken

Omar Al-Jaffal
Bild einer Ameise mit Mensch von Moshtari Hilal (2019) für Weiter Schreiben
Moshtari Hilal (2019)

Wir sind normal.
Wir können sogar weinen
an der Schulter einer hungrigen Ameise

oder wenn die Krähen
auf einen Fluss von Leichen hinweisen,
um uns erneut zu zeigen, wie man sie bestattet.

Vielleicht begleiten wir die Gazellen
auf ihren Wildwechseln,
um über die Grenze zu springen
oder mit ihnen gemeinsam
Selbstmord zu begehen auf den Autobahnen.

Wer weiß,
nach allem, was passiert ist,
nach allem, was noch sein wird,
können wir vielleicht noch immer
in den Himmel fliegen
 mit der Leichtigkeit eines Falken.
Und hinterlassen
keine einzige Feder
als Zeichen unserer Existenz.

– Wir wollen nur das LebenLesenنريد حياةً فحسب
– Anleitung zum ÜberlebenLesenدفتر النجاة
– Brief aus einer zugrundegehenden Welt an Heinrich BöllLesenرسالة من العالم المتهالك إلى هاينرش بُل
Omar Al-Jaffal Kristine Bilkau

Omar Al-Jaffal & Kristine Bilkau

Omar und Kristine - der besonnene Blick auf die politischen und gesellschaftlichen Zustände verbindet die beiden und ihre frühe Auseinandersetzung mit Heinrich Böll: Omar anhand von Übersetzungen seines Vaters im Irak, Kristine als deutsche Schülerin in den USA.

Datenschutzerklärung