Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS

> Einfache Sprache
Logo Weiter Schreiben
Menu
Weiter Schreiben ist ein Projekt von WIR MACHEN DAS
Ein Portal für Literatur aus Kriegs- und Krisengebieten
Ein Portal für
Literatur aus
Kriegs- und
K r i s e n g e b i e t e n
© Safya Bakhtyari

Atefe Asadi:

Die Tätowierung

Als ich den Waschlappen über die schlaffe, fleckige Haut an Herrn Esmailis Händen führte, zuckte plötzlich die alte....  Lesenخالکوبی

TEXTE

Bild zu: Hagar
© Asia Rajjoub

Dima Albitar Kalaji:

Hagar

Ich bin Hagar, o Gott der anderen
Durch eine Luftspiegelung überlebte ich
und trank den Wüstensand als Wasser.  Lesen

هاجر

MAGAZIN

Bild zu: Weiter Schreiben Magazin
© Rebecca Ellsäßer

Das Weiter Schreiben Magazin

Das Weiter Schreiben Magazin erscheint einmal im Jahr. Autor*innen und Künstler*innen aus Kriegs- und Krisengebieten können hier weiterschreiben, weiter publizieren, weiter gelesen und gesehen werden.  weitere Infos

Weiter Schreiben – Der Projektfilm

Wir haben die Akteur*innen im Programm gefragt, was ihnen Weiter Schreiben bedeutet: Film ansehen
STIMMEN

»Was für ein phantastisches Projekt! Literarisch tätige Menschen schreiben nach der Flucht weiter und beginnen nach dem Ortswechsel neue Wortwechsel mit Autoren hierzulande […] Der Gewinn für die deutschsprachige Literatur ist immens.«

Alexander Košenina, Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Seit 2017 bietet die Plattform weiterschreiben.jetzt geflüchteten Autor*innen in Deutschland die Möglichkeit, in ihrer Muttersprache weiter zu schreiben, ihre Texte übersetzen zu lassen und online zu veröffentlichen (…). Eine große Bereicherung für die deutschsprachige Literaturlandschaft!«

Anja Höfer, SWR2

»Das Portal „Weiter Schreiben“ ist seit fünf Jahren eine hervorragende Anlaufstelle für geflüchtete Autorinnen und Autoren und verknüpft sie auch mit der hiesigen Szene.«

Judith von Sternburg, Frankfurter Rundschau


»Die Berichte in Weiterschreiben, die Erfahrungen von Unter­drückung und Flucht, gehen unter die Haut. Denn diese Berichte wirken hier nicht wie ferne Nachrichten. Hier kommen sie selbst zu Wort, in ihrer eigenen Sprache und Stimme.«

Oliver Zech, WDR

Datenschutzerklärung

In Zusammenarbeit mitWeitere Kooperationspartner*innen
Logos der Förderer und Kooperationspartner
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner