Weiter Schreiben -
Der Newsletter

So vielstimmig ist die Gegenwartsliteratur.
Abonnieren Sie unseren Weiter Schreiben-Newsletter, und wir schicken Ihnen
die neuesten Texte unserer Autor*innen.

Newsletter abonnieren
Nein danke
Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu
Weiter Schreiben ist ein Projekt von WIR MACHEN DAS
Ein Portal für Literatur aus Kriegs- und Krisengebieten
Ein Portal für
Literatur aus
Kriegs- und
K r i s e n g e b i e t e n
Zeichnung von Anas Homsi zum Text Gehorsam von Fady Yomar
@ Anas Homsi

Fady Jomar:

Gehorsam

Je lauter die Stimme mit dir spricht / desto größer deine Angst vor dem Widerwort.   Lesenطاعة

Kunstwerk von Ayham Mallisho
© Ayham Mallisho

Vergiss die Liebe zum Meer, bevor du segelst - Brief 9

Abdalrahman Alqalaq an Katerina Poladjan: Wenn Du wüsstest, was Dein Buch in mir ausgelöst hat. Das ist viel mehr als alles, was ich in diesem Brief ausdrücken kann. Ich las Helens Antwort „Ich bin kein Baum“  Lesen

TEXTE

Bild zu: Stückwerk
© Mohammad Zaza

Sam Zamrik:

Stückwerk

Mein Name ist der Name; / violett sind meine Wurzeln. / Meine fruchtbare mittigste Mitte / schüttelt meinen Kranz
  Lesen

Patchwork

WEITERHÖREN

Bild zu: Stückwerk
© Mohammad Zaza

Sam Zamrik:

Stückwerk


Mein Name ist der Name; / violett sind meine Wurzeln. / Meine fruchtbare mittigste Mitte / schüttelt meinen Kranz
  Hören Patchwork

VERANSTALTUNGEN

09. November 2020:

Weiter Schreiben im Salzburger Literaturhaus

Lesung mit Yamen Hussein und Lena Gorelik. Mit musikalischer Begleitung durch Orwa Saleh.

weitere Infos

01. Oktober 2020:

(W)Ortwechseln im LCB: Lesung und Gespräch mit Abdalrahman Alqalaq und Katerina Poladjan

Abdalrahman Alqalaq und Katerina Poladjan über den Briefwechsel, den sie im Rahmen von "(W)Ortwechseln" führen.

weitere Infos
STIMMEN

„Der Podcast (W)Ortwechseln zeigt, wie das klingen kann, wenn sich Wortmenschen aus aller Welt dort begegnen, wo sie alle zuhause sind: im Reich der Sprache. Dort tauschen sie Wörter und Sätze wie Kostbarkeiten. Poetisch, persönlich, bewegend.“

Anne-Dore Krohn, Literaturredakteurin rbb Kultur

„Lesen wir sonst immer nur über die Menschen, die zu uns flüchten, kommen sie hier endlich zu Wort.“

Anna Vollmer, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

„Weiter Schreiben bereichert, dehnt und vertieft unsere Literaturlandschaft.“

Karin Graf, Literaturagentin


„Weiter Schreiben bietet (…) das, was diese Initiative bereits im Namen trägt: Fortsetzung. Fortdauer. Erweiterung. Ausdehnung.“

Senthuran Varatharajah, Freitext, Zeit Online