Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu
Künstler*innen > Autor*innen > Yamen Hussein

Yamen Hussein

*1984 in Homs, lebt in Leipzig. 2014 kam er als Stipendiat des Writers-in-Exile Programms nach München. Seine Flucht von Syrien über den Libanon und die Türkei nach Deutschland verarbeitet er in dem in Kürze erscheinenden Lyrikband „3439 km“. 2017 erschienen mehrere Gedichte von ihm in der PEN-Anthologie „Zuflucht in Deutschland. Texte verfolgter Autoren“ und demnächst erscheint sein erstes Buch auf Deutsch, ein Austausch zwischen Hussein und dem Dichter Said aus Teheran.

– WäscheleineLesenحبل غسيل
– Der Fluch des Gedächtnisses und die Schatten der HubschrauberLesenلعنة الذاكرة وظلال الطائرات