Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
und dem Gunda-Werner-Institut
in der Heinrich Böll Stiftung
Logo Weiter Schreiben
Menu
Autor*innen > Yamen Hussein

Yamen Hussein

*1984 in Homs/Syrien und lebt seit Dezember 2014 als Stipendiat des Writers-in-Exile Programms in München. Seine Flucht von Syrien über Libanon und die Türkei bis nach Deutschland verarbeitete Hussein in einem in Kürze erscheinenden Lyrikband (Arbeitstitel „3439 km“), die Gedichte verfasste er in Damaskus, Beirut, Istanbul und München. Die Produktion wurde ermöglicht durch das Culture Resource’s Production Awards Programm. 2017 erscheinen mehrere Gedichte Husseins in der PEN-Anthologie "Zuflucht in Deutschland. Texte verfolgter Autoren" im S. Fischer Verlag.