Weiter Schreiben -
Der Newsletter

So vielstimmig ist die Gegenwartsliteratur.
Abonnieren Sie unseren Weiter Schreiben-Newsletter, und wir schicken Ihnen
die neuesten Texte unserer Autor*innen.

Newsletter abonnieren
Nein danke
Logo Weiter Schreiben
Menu
Suche
Weiter Schreiben ist ein Projekt
von WIR MACHEN DAS
Logo Weiter Schreiben
Menu
Veranstaltungen > 13. Juli 2022
13. Juli 2022, 19:30 Uhr

Weiter Schreiben jetzt! Mit Dima Albitar Kalaji und Julia Schoch

Lesung und Gespräch in der Tucholsky Buchhandlung

Weiter Schreiben jetzt! Mit Dima Albitar Kalaji und Julia Schoch
© Bahar Kaygusuz

Wie kommen die literarischen Stoffe zu einem? Kann man sich wirklich aussuchen, worüber man schreibt? Und: Wer wäre man ohne Exil? Wer wäre man ohne die Erfahrung von Krieg und Gewalt und Diktatur? Ohne die Erinnerung daran. Ist man gezwungen, die Dinge, Bilder, Gerüche, Empfindungen dieser Vergangenheit stets mit sich zu schleppen?

Seit einigen Monaten bilden Dima Albitar Kalaji und Julia Schoch ein Tandem im Literaturprojekt Weiter Schreiben. Gleich beim ersten Treffen hatten die beiden Autorinnen ein dringliches Gesprächsthema: die Vergleichbarkeit ihrer Diktaturerfahrungen in Syrien und der DDR, und die Möglichkeit, darüber literarisch zu schreiben. Seitdem wächst mit jeder ihrer Begegnungen das Gefühl, mehr voneinander erfahren zu wollen.

Die Lesung und das Gespräch finden in deutscher und arabischer Sprache statt.
Moderation: Lara Sielmann, Übersetzung: Leila Chammaa

Musikalisch begleitet wird die Lesung von dem Cellisten Athil Hamdan.

Tucholsky Buchhandlung
Tucholskystraße 47, 10117 Berlin

Lesen & Hören

Ein langgezogenes, heiseres „I“
© Amer Akel

Ein langgezogenes, heiseres „I“

Nina sitzt da, umhüllt von flatternden Blättern. / 02.05.2021 / Versuch 1 /

Lesenكتابة نينا

Autor*innen

Dima Albitar Kalaji
© Juliette Moarbes

Dima Albitar Kalaji

* 1982 in Damaskus, lebt seit 2013 in Berlin. Sie veröffentlicht Texte in verschiedenen syrischen und internationalen Zeitungen und produziert Podcasts, u.a. in Kooperation mit rbb Kultur. Für WIR MACHEN DAS ist sie seit 2017 als Kuratorin und Lektorin für verschiedene Projekte tätig.

Lesen

Datenschutzerklärung