Maliha Naji (Pseudonym) und Dilek Güngör schreiben sich Briefe zwischen Kabul und Berlin.